Unsere Philosophie,

eigentlich hat alles damit angefangen, was wir essen wollten, bzw. wissen wollten,

was bei uns auf den Tisch kommt.

Durch zunehmenden Medikamenteneinsatz und die allgemeinen Bedingungen in der Massentierhaltung,

wollten wir es anders machen.

 

Wir halten unsere Tiere auf Stroh und in Offenstallhaltung, das heißt: Jedes Tier kann sich überlegen wo es

sich aufhalten möchte. Ob im Stall oder nicht, bei Sonne, Regen oder Schnee.

 

Die Galloways bekommen bei uns nur Gras, Heu und Heusilage. Im Winter auch mal Möhren oder Zuckerrübenschnitzel.

Die lange Lebenszeit schlägt sich natürlich auf die Fleischqualität nieder, ebenso wie die Haltung im Offenstall.

 

Durch zunehmende Nachfrage von Freunden, Bekannten und Arbeitskollegen konnten wir unseren Tierbestand

kontinuierlich erhöhen.

Bei den Belted Galloways haben wir es auch schon auf 13 stolze Tiere gebracht.

 

 

 

Kontakt

Familie Kuhlmann

Schmeltenweg 5

32602 Vlotho

 

Telefon : 05733/9635250

  e Mail :  kuhlmann2@t-online.de